PIC1 PIC2 PIC3 PIC4 PIC5 PIC6 PIC7 PIC8

Eventkalender

Dezember 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Newsletter

Besucherzähler

Heute 4

Woche 4

Monat 105

Insgesamt 12435

Aktuell sind 9 Gäste und ein Mitglied online

Mitglieder Login

Aktuelles

Die Tage sind schön kürzer und die Temperaturen sind gefallen. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass es auch mit dem Jahr zu Ende geht. Somit wird es wieder Zeit, den jährlichen Mitgliesbeitrag einzuzahlen. Wenn du auch 2017 ein Teil der Aquarienfreunde Tirol sein und von den tollen Vorteilen profitieren willst, dann überweise den Beitrag bis spätestens 31.12.2016 auf unser Vereinskonto oder zahle bei einer unseren Veranstaltungen, zum Beispiel bei unserer Weihnachtsfeier am 10. Dezember 2016, einfach bar.

Wir freuen uns euch auch nächstes Jahr wieder spannende Vorträge, tolle Ausflüge und unterhaltsame Treffen zu bieten!

All unsere Mitglieder wurden bereits per Post zur heurigen Weihnachtsfeier eingeladen. Diese findet am 10. Dezember 2016 ab 19 Uhr im Wattener Hof statt.

Wer dabei sein will, möchte sich doch bitte bis spätestens 6. Dezember per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder über unser Vereinshandy (0650/4353059) mit seinem Wunschmenü anmelden.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch und wünschen allen, die nicht dabei sein können eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Aufgepasst! Ab dem 26. November 2016 kann man jeden Samstag am Weihnachtsmarkt in Jenbach den Stand der Aquarienfreunde Tirol besuchen.

Insgesamt sind es vier Samstage, an denen der Stand des Vereins geöffnet hat und unsere Vereins-Mitglieder selbst bewirten die Besucher.
Wir haben Glühwein, Glüh-Chabeso - natürlich auch mit Schuß, Kinderpunsch, Bier/Radler, Chabeso und Limos. Wer hungrig ist, kann sich ein sehr gutes Chili con Carne mit Semmel bestellen.

Herzlich eingeladen sind natürlich unsere Mitglieder, aber auch alle Interessierten, die sich am Stand Informationen über den Verein holen können und alle, die hungrig oder durstig sind.

Schaut vorbei, wir freuen uns!

  

Endlich war es vergangenen Donnerstag so weit, wir durften dem ersten Vortrag unseres Mitglieds und Zuchtwarts Manuel Harringer lauschen. Für seine innovativen Ideen und kreativen Tüfteleien war er im Verein schon lange bekannt, nun bekamen wir ihn bei unserem monatlichen Stammtisch endlich als Vortragenden auf die Bühne. Der Biologiestudent mit dem Hang zum Besonderen glänzte dort mit Rhetorik, Fachwissen und dem gewissen Schmäh.

 

In „Südamerikanische Welse- kreuz und quer“ bekam man einen Einblick in die Haltung und Zucht verschiedenster Welse. Manuel betonte „Gute Informationen und Erfahrungsberichte kann man am besten geben wenn man die Tiere selbst hält oder gehalten hat!“, dies konnte man in detaillierten Schilderungen, tollen Videos und gewieften Züchtertipps in einem unterhaltsamen Vortrag miterleben.

 

Der derzeitige Höhepunkt seiner Züchterlaufbahn ist wohl die erste dokumentierte Nachzucht von Sturisoma robustum. Beeindruckend war auch ein wunderschönes Video der Eiablage bei Farlowella cf. vittata. Ermöglicht durch eine an die Frontscheibe gelehnte Schieferplatte und einer dahinter platzierten Strömungspumpe laichte das Zuchtpaar direkt vor der Kamera.

 

Unter anderem gab es aber auch Informationen über verschiedenste andere Arten wie z.B.: Pseudohemiodon sp. aff. apithanos, Hemiloricaria beni, Sturisomatichthys festivus, Centromochlus perugiae, Auchenipterichthys punctatus u.v.m.

 

Wir bedanken uns vielmals für den unterhaltsamen Abend und hoffen dass uns Manuel auch kommendes Jahr als Vortragender oder mit einem Workshop besucht!

 

Immer mehr Menschen haben zuhause ein Aquarium. Kein Wunder, ein Aquarium macht eine Wohnung erst richtig gemütlich und ein Blick in dieses Natur-Biotop ist besser, als so manchen Blick in den TV.
Doch nicht nur dies sind die vielen Vorteile eines Aquariums. Es wird die Luftfeuchtigkeit der eigenen vier Wände verbessert, auch für Herz und Kreislauf ist so ein Biotop gesund und strahlt eine gewisse Art von Ruhe aus.
Zusätzlich bringt uns so ein Aquarium die oft etwas ferne Natur näher und
erinnert uns an den Kreislauf unseres Planeten und den sorgsamen Umgang mit unseren Ressourcen.
Einige Tier-Arten konnten in privater, menschlicher Obhut schon überleben und wieder in die Natur (Herkunft) entlassen werden.


Doch die Pflege eines Beckens muss erst erlernt werden. Viele Informationen
kursieren im Internet, es gibt jede Menge Bücher und einige tolle Zeitschriften. Was ist aber speziell für mein Becken wichtig? Welche Tiere und Pflanzen passen zu meinen Wasserwerten? Was für Technik ist ausreichend? Wie oft wird gefüttert und was?
Diese und viele weitere Fragen tauchen auf und als Aquarianer alleine kann es meist dauern, bis man die richtigen Antworten findet. In einem Verein erhält man jedoch schnell die richtige Hilfe und kann zB.bequem per "Whats App" Gruppe bzw. natürlich auch privat die Mitglieder um Hilfe bitten.

Aber nicht nur dies hält der Verein der Aquarienfreunde Tirol 1990 bereit.
Es gibt jeden Monat den Aquarianer-Treff in Jenbach, den Aquarianer-Stammtisch in Wattens, mehrere Fisch- und Pflanzenbörsen pro Jahr, den Aquaday, die Grillfeier im Sommer...
Und man erhält 10 mal im Jahr die ATA, die Zeitschrift des Österr. Verbandes für Vivaristik und Ökologie. Die Homepage des Verbands: www.oevvoe.org

Weiters haben wir einige Partner, wo unsere Mitglieder Prozente erhalten.
Und zwar sind das folgenden Firmen:
* Aquaristik Zentrum Innsbruck
* AT Angerer - Aquarien & Terrarien
* Peters Laden
* Aquaworld
* Tropicwater


Nun im Herbst haben wir die Aktion, heuer noch beizutreten und praktisch drei
Monate gratis Mitglied zu sein.
Man bezahlt einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 24€ plus 6€ einmalige Einschreib-Gebühr.

Dem Verein ist außerdem eine Kinder- und Jugend-Gruppe angeschlossen, die sich einmal im Monat trifft und immer wieder großartige Projekte organisiert oder
interessante Exkursionen bestreitet.


Die Aquarienfreunde Tirol 1990 freuen sich über jeden, der dem Verein beitreten
möchte. Mehr Informationen sind auf der Homepage: www.aquarienfreunde-tirol.at zu finden.

Letzte Facebook Posts

Sponsoren

Partner

Verbände

Partnervereine